Ihr Moderator ist DM2FB




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 15 | Aktuell: 15 - 11Neuer Eintrag
 
15


Name:
Barbara DL5FP (@barbara@paape.de)
Datum:So 08 Mai 2016 23:23:46 CEST
Betreff:Rückblick
 Hallo lieber Funkbusch, hatte gerade mal Lust in vergangenen Zeiten zu stöbern und bin dabei auf die neue Webseite des OV F51 gestossen. Muss sagen gefällt mir gut. Ihr habt Euch gut weiter entwickelt, aber manches kam mir doch noch bekannt vor, DJ5CA , Deine Frau und natürlich Du, außerdem habe ich auch den OV-Raum wiedererkannt. lang , lang ist es her, dass wir im alten Staub der Schule , den Raum zum Leben erweckt haben.Einiges aus dieser zeit vermise ich schon sehr. Mitlerweile bin ich nicht mehr in einem Club und gefunkt habe ich auch schon lange nicht mehr, obwohl ich es manchmal gerne wieder probieren möchte, aber die Zeiten und auch die Umstände haben sich sehr geändert! Jünger wird man ja auch nicht. Vielleicht hast Du Lust mal ein wenig zu schreiben ,was es so an wichtigen Dingen in den letzten , oh je 34 Jahren!!! gegeben hat.Was machen Deine Kinder, Enkel? Würde mich freuen, wenn ich etwas von Dir höre, falls Du überhaupt Dein Gästebuch liest. 73 88 Babs
 
 
14


Name:
Andi DD8IL (andi@dd8il.de)
Datum:Mi 19 Sep 2012 11:27:25 CEST
Betreff:Grüße
 Grüße aus Sankt Johann i. T.
 
 
13


Name:
Babs DL5FP (@ e.vkbmo@yahoo.de)
Datum:Di 24 Mai 2011 22:51:04 CEST
Betreff:24.05.2011
 hallo Karl-heinz, habe gerade mal so gestöbert und siehe da , ich habe Dein Gästebuch entdeckt! Hat schon lange keiner mehr was hineingeschrieben, hoffentlich schaust Du wenigstens ab und zu einmal hinein .Schicke Dir ganz liebe Grüsse aus Bremen und hoffe, dass Du fit und munter bist.
 
 
12


Name:
Hartmut (DJ8MV@DARC.DE)
Datum:Sa 13 Nov 2010 22:43:15 CET
Betreff:Grüße aus Rüsselsheim
 Hallo, Grüß Dich Karl-Heinz. Hab unseren Internetzugang neu eingerichtet und den entpsrechenden PC gegen einen moderneren ausgetauscht. Da wir hier bei DSL von allen Anbietern sehr benachtteiligt sind, was wohl an den letzten paar hundert Metern der Telekom liegt, hab ich zusammen mit DK1XR aus Raunheim einfach einen UMTS Stick bei Tschibo gekauft, damit geht es bis zu 3,6 MBits schnell, soll ja etwa 2 MBits DSL entsprechen und muss sagen, es geht wirklich gut. In den Urlaub nimmt das Ding einfach ab, steckts auf den Laptop und ist auch dann wieder im Internet. Hab dein Homepage mal durchwühlt und fand mich in alten Zeiten wieder, hi. Viele von damals sind schon gar nicht mehr auf dieser Welt, aber inzwischen haben wir ja über 40 Jahre Lizenz und sind wirklich schon Oldtimer, fühlen tu ich mich ja nicht so, aber wenn ich andere sehe, denk ich immer "sind die alt geworden", das denken die wohl auch von mir. Naja noch 6 Jahre QRL, dann darf ich auch in den Unruhestand. Vorbereitungen sind getroffen. Der Versatower steht im Garten und der FB-DX 506 wird gerade überholt. Komplett auseinandergenommen, Trappabdichtungen neu, Spulen gereinigt und anschlüsse neu verschraubt, 1 Ameisennest drinne gehabt- Alurohre gewiehnert und auch neues Boomrohr von der MVG in Frankfurt geordert mit 5mm Wandung 6m am Stück, muß ihn dann noch zumsammen bauen und "versiegeln" , dann soll das Alu länger schön aussehen, bei Hofi auch die neuen Balunaufhängungen geholt, Koaxanschluß jetzt von unten, ansonsten hab ich meine Drake-Sammelung vervollständigt (Nostalgie) Hab jetzt alle Empfänger der 4 er Serie und 2 complette C-Lines, sowie 1 B-Line, sowie auch einen SPR-4 und natürlich das Drummherum MN2000, L-4B, W4, Tiefpassfilter, Dummyloads und FS-4 Synthesizer, so bisschen wie LA6OP im kleinen, hi. Letzt hab ich noch ein altes Tiefpassfilter von 1953 aus Irland bekommen. Ansonsten sind wir derzeit aber noch nicht wieder QRV, nicht mal mobil, weil wir die 4 Kreiser ausgetauscht haben und in die neuen hab ich mich nicht getraut ein Loch zu bohren. Zumal Elke und ich noch ein zeitraubendes Hobby haben, seid 2007 sind wir durchschnittlich 2-3 mal die Woche unterwegs und sind in 2 Vereinen aktiv, auch im Vorstand dabei und machen Square Dance.http://www.disasterdancers-ruesselsheim.de/ guck mal rein Stehen aber auch auf der Homepage von DJ4UF, beide Hobbies haben einiges gemeinsam und haben auch schon einige Amateurfunker dabei getroffen. Ansonsten sind wir einaml im Monat auch Donnerstags beim Clubabend des OV Füsselsheim F16. Das wird aber ein langer Gruß, hi. Die Fotos von früher erinnerten mich auch an mein Equipment, war das nicht der Star SR 550 und dieser Conrad Surplus Transceiver 2 - 8 Mhz 1x 807 in der PA, meiner war ein WS 19 Mk III, hatte auch noch das Antennenvariometer, diese Dose mit dem riesigen Drehknopf, damit hatte ich mal den Sprungrahmen vom Bett angepasst, das waren noch Zeiten! So jetzt komm ich mal zum Schluß, bin derzeit Strohwitwer, Elke ist noch für 2,5 Wochen in Bad Säckingen und ich soll noch ein bischen Klarschiff machen, aber nicht mehr heute abend, hi. Viele Grüße an die alten Bekannten und wenn die Antennen oben sind, hören wir uns vielleicht mal wieder auf dem Band, leider gibt es ja die Amtec Saar nicht mehr, wo wir Otto DK9ZP das letzte mal vor seinem Tod getroffen haben, er war immer mit Günter DJ6LW unterwegs DJ5CA kam mit der Bahn. Alles Gute, bleibt gesund und munter und grüßt mir auch meine alte Schule, wo ich noch 1 Jahr rein gehen durfte, bevor die neue fertig war, ist ja jetzt euer OV-Heim. vy 73 Hartmut DJ8MV
 
 
11


Name:
Klaus Peter Lampert (klampert@gmx.de)
Datum:Di 15 Jun 2010 13:13:12 CEST
Betreff:Wiedertreffen
 Hallo Karl Heinz, meine Freude über die 40m Verbindung und das Wiedertreffen ist groß. Habe nun auch Deine intressante HOMEPAGE mit Freude angesehen.Klasse! Alles Gute Dir und Deiner Familie. vy 73 de Klaus DK6IP GDXF #110
 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite